Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Seddiner See Machbarkeitsstudie zur Rettung des Seddiner Sees: Vorzugsvariante würde vier Millionen Euro kosten
Lokales Potsdam-Mittelmark Seddiner See

Machbarkeitsstudie zur Rettung des Seddiner Sees: Vorzugsvariante zur Überleitung von Wasser aus Beelitz kostet vier Millionen Euro

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:57 01.11.2021
Das Luftbild von einer Drohne zeigt den Wasserverlust des Seddiner Sees. Die Aufnahmen entstanden im August 2020.
Das Luftbild von einer Drohne zeigt den Wasserverlust des Seddiner Sees. Die Aufnahmen entstanden im August 2020. Quelle: Foto: Friedrich Bungert
Seddiner See

Die Rettung des Seddiner Sees könnte mit Hilfe einer Überlandleitung aus dem Klärwerk Beelitz erfolgen, in der aufbereitetes Wasser ins Seeumfeld tran...