Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Seddiner See Förderverein fordert sofortiges Verbot von Wasserentnahmen aus dem Seddiner See
Lokales Potsdam-Mittelmark Seddiner See

Pegel sinkt auf bisherigen Tiefststand: Förderverein fordert sofortiges Verbot von Wasserentnahmen aus dem Seddiner See

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 28.10.2021
Der Seddiner See hat massiv Wasser verloren: Der Kähnsdorfer Ortsvorsteher Mario Spiesecke (l.) und Jürgen Wagler, Vorsitzender des Fördervereins, der für die Rettung des Sees kämpft.
Der Seddiner See hat massiv Wasser verloren: Der Kähnsdorfer Ortsvorsteher Mario Spiesecke (l.) und Jürgen Wagler, Vorsitzender des Fördervereins, der für die Rettung des Sees kämpft. Quelle: Jens Steglich
Seddiner See

Der Förderverein Seddiner See fordert einen sofortigen Stopp von direkten Wasserentnahmen aus dem Gewässer. „Es kann nicht sein, dass man aus einem Se...