Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Seddiner See Kleinkind bei Verkehrsunfall in Seddin verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Seddiner See

Polizei Mittelmark Seddin: Kleinkind bei Unfall auf B2 verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:13 19.01.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Seddin

Drei Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall in der Gemeinde Seddiner See am Montagnachmittag verletzt. Auch ein Kleinkind ist unter den Verletzten.

Wie die Polizei mitteilt, kam es gegen 14.45 Uhr auf der Kreuzung der Kundersdorfer Straße mit der B2 zu dem Unfall. Zwei Autos stießen zusammen. Der genaue Hergang ist noch nicht geklärt.

Der MAZ-Freizeit-Newsletter für Brandenburg

Raus aufs Land: Jetzt kostenlos für unseren Newsletter anmelden und sich dann jeden Donnerstag nach Brandenburg entführen lassen!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Sicher ist, dass eine 35-jährige Frau mit ihrem Opel auf der B2 aus Richtung Michendorf kam und eine 19 Jahre alter Mann mit ihrem Seat aus der Kunersdorfer Straße auf die B2 abbog. Auf der Kreuzung krachte es dann. Beide Fahrer sowie ein Kleinkind im Opel wurden dabei leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen. Es wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen. Der entstandene Schaden liegt bei 16.000 Euro.

Von MAZonline