Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 1° bedeckt
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf

Stahnsdorf

Carolin Huder und Waltraud Friese haben sich ein Konzept ausgedacht, wie sie mit ihren Mitbürgern gemeinsam weihnachtliche Lieder singen können – trotz Corona. Die ersten Probeläufe haben sie hinter sich. Noch können sie – kostenlos – gebucht werden.

18:24 Uhr

Weil sie in ihrem sozialen Engagement bemerkt hat, dass durch den Corona-Lockdown den Menschen die Kommunikation fehlt, möchte die Teltowerin Jeannette Paech einen virtuellen Weihnachtsmarkt anbieten. Start soll zu Nikolaus sein.

30.11.2020

Atemzug GmbH auf Platz 1 in der Gesundheitsbranche - Stahnsdorfer Intensivpflege ist Top-Arbeitgeber

Das Nachrichtenmagazin „Focus Business“ und die virtuelle Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu haben die Atemzug Intensivpflege Burkart GmbH in Stahnsdorf auf Platz 1 der bundesweiten Top-Arbeitgeber des Mittelstands 2021 in der Rubrik Gesundheitswesen, Soziales und Pflege gesetzt.

30.11.2020

Die Verkehrsbehörde Potsdam-Mittelmark lehnt eine reduzierte Geschwindigkeit von 50 km/h auf 30 km/h am Kirchplatz in Güterfelde ab. Ein Anwohner hatte sich über einen übermäßigen Verkehrslärm und eine ständige Überschreitung der erlaubten Geschwindigkeit beschwert.

27.11.2020

Mehr aus Stahnsdorf

Stahnsdorf

Wunschzettel in den Gemeindebriefkasten werfen - Stahnsdorf schickt Weihnachtspost nach Himmelpfort

Stahnsdorfer Kinder können ihre Wunschzettel an den Weihnachtsmann in den Gemeindebriefkasten am Eingang des Gemeindezentrums einwerfen. Die Verwaltung schickt die gesammelte Weihnachtspost umgehend ans Weihnachtspostamt in Himmelpfort.

25.11.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Märkische Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schwerlaster rollen über den Kirchplatz - Verkehrslärm reißt Güterfelder morgens aus dem Schlaf

Der Verkehrslärm, den Schwerlaster im Berufsverkehr am Kirchplatz in Güterfelde erzeugen, reißt die Anwohner jeden Morgen aus dem Schlaf. Die Lastwagen fahren ab 4.30 Uhr an den Häusern vorbei. Jetzt fordert ein Güterfelder von der Gemeinde und der Verkehrsbehörde eine Einschränkung und Überwachung des Verkehrs.

24.11.2020

Zwei Tage lang seit das Gesundheitsamt trotz 25 positiv getesteter Fälle für ihn nicht erreichbar gewesen, so Leiter Roland Lange, Leiter des Seniorenheimes Lavendelresidenz. Er macht sich Sorgen, wie er die Pflege sicherstellen soll. Nun gibt es den ersten Todesfall.

24.11.2020

Wie halten die Familien, die von der MAZ durch den Lockdown begleitet werden, den Kontakt zu ihren Eltern, Großeltern, Kindern? Was geschieht, wenn ein Coronafall in der näheren Familie auftritt? Oder ein Baby geboren wird? Wie verbringen sie jetzt ihren Urlaub?

23.11.2020
Anzeige

In der Corona-Krise kam Oliver Friedrich eine Idee, wie die Ansteckungsgefahr durch das Coronavirus minimiert werden kann. Die Technik dazu hat er aus Großbritannien. Der Unternehmensberater fackelte nicht lange und gründete eine eigene Firma.

22.11.2020

Trauer- und Gedenkportal der MAZ - MAZtrauer.de

Die traurigen Ereignisse haben hier ihren Platz, damit Sie wissen, wann Sie ein tröstliches Wort sprechen sollten oder wann eine Beerdigung stattfindet. Nutzen Sie auch die Möglichkeit den Angehörigen mit einer virtuellen Gedenkkerze Ihre Anteilnahme zu zeigen.

Nach einem Einbruch bleibt die Kita Buddelflink in Güterfelde diesen Freitag für die Kinder geschlossen. Die Eltern übernahmen die Betreuung ihrer Kinder selbst, während die Polizei in der Einrichtung Spuren sicherte.

20.11.2020

Der Insolvenzverwalter der VW-, Audi- und Skoda-Autohäuser am Bahnhof Teltow geht Hinweisen auf Unregelmäßigkeiten vor der Insolvenz nach. Unterdessen warten die gekündigten Mitarbeiter auf ihr Gehalt von 20 Tagen.

19.11.2020

Eine Mitarbeiterin der Stahnsdorfer Gemeindeverwaltung hat sich mit dem Coronavirus angesteckt. Deshalb bleibt der Bereich des Meldewesens zunächst bis 27. November geschlossen, teilte die Gemeinde am Donnerstag mit.

19.11.2020

Die Gemeinde Stahnsdorf bietet die Villa des einstigen Fabrikanten Albert Pardemann in Stahnsdorf auf einer Immobilienplattform zum Kauf an. Über die geplante Veräußerung wird in der Gemeinde seit Jahren heftig gestritten. Stahnsdorf verschleudere ein Kulturgut, heißt es.

17.11.2020

Redaktionsleiterin: Anna Sprockhoff
Friedrich-Engels-Str. 24
14473 Potsdam
Telefon: (0331) 2840 280
potsdam-land@MAZ–online.de

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen aus Brandenburg und dem Rest der Welt haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Meistgelesen aus Potsdam-Mittelmark