Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Stahnsdorf Gemeinde Stahnsdorf öffnet Online-Termine für Meldewesen
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf

Gemeinde Stahnsdorf öffnet Online-Termine für Meldewesen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 29.04.2021
Stahnsdorfs Termine im Meldewesen können jetzt online gebucht werden.
Stahnsdorfs Termine im Meldewesen können jetzt online gebucht werden. Quelle: dpa/Dominic Lipinski
Anzeige
Stahnsdorf

Die Online-Buchung von Terminen im Sachbereich Meldewesen startet die Gemeinde Stahnsdorf am Donnerstag probeweise für vier Wochen. Freigeschaltet sind jeweils Termine für die nächste Kalenderwoche.

Seit Beginn der Pandemie und mit Schließung des Rathauses konnten Stahnsdorfer Bürger ihre Termine nur mehr telefonisch mit der Verwaltung vereinbaren. Grund sei die Erfahrung anderer Kommunen gewesen, dass bei den jeweiligen Terminen oft entscheidende Dokumente vergessen worden wären, so Stephan Reitzig, Sprecher der Gemeinde. Durch telefonische Vorabsprache sei dies vermeidbar.

Nur für dringende Anliegen gedacht

In den vergangenen Monaten sei jedoch vielfach die Bitte nach einer Online-Terminvergabe an die Verwaltung herangetragen worden. Unter stahnsdorf.de – „Kontakt zur Verwaltung“ – „Meldewesen“ können Bürgerinnen und Bürger dies nun seit Donnerstag vorerst in einem vierwöchigen Probebetrieb tun. Jeweils am Freitag der Vorwoche werden hier bis auf Weiteres die Termine für die darauffolgende Kalenderwoche freigegeben. Welche Dokumente zum Termin mitzubringen sind, ist auf der Unterseite des Meldewesens dauerhaft hinterlegt.

Lesen Sie auch:

„Um die Kontakte im Meldewesen auch weiterhin so gering wie möglich zu halten, werden die Bürgerinnen und Bürger gebeten, das System ausschließlich für dringende und unabweisbare Anliegen zu nutzen“, so Reitzig.

Von MAZOnline

Firma hat in Stahnsdorf noch freie Büro- und Lagerflächen - Depot im Baukastenformat
28.04.2021