Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Stahnsdorf Stahnsdorf: „Für jeden Bombenexperten stand ein Rettungswagen einsatzbereit“
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf

Rückblick auf Sprengung der Stahnsdorfer Bombe - missglücke Entschärfung am 7. Februar 2020

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 09.02.2021
Nach der Sprengung der Bombe blieb ein tiefer Krater neben dem Kran zurück.
Nach der Sprengung der Bombe blieb ein tiefer Krater neben dem Kran zurück. Quelle: Foto: Julian Stähle
Stahnsdorf

„Die ersten Schweißperlen auf der Stirn gab es, als Bombenentschärfer Mike Schwitzke uns eine Einleitung gab“, erinnert sich Steffi Pietzner, Stahnsdo...