Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Stahnsdorf Stahnsdorf nach der Bombe: Bürgermeister rechnet mit hohen Schäden
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf Stahnsdorf nach der Bombe: Bürgermeister rechnet mit hohen Schäden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:58 26.03.2020
In Stahnsdorf muss ein fast neues Einfamilienhaus abgerissen werden. Die Erschütterungen nach der Bombensprengung vom 8. Februar haben das Haus nicht mehr bewohnbar gemacht. Quelle: Gesine Michalsky,
Stahnsdorf

Die Sprengung einer 500-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg erschütterte Stahnsdorf Anfang Februar. Mittlerweile wurde analysiert, ob die Abläu...

25.03.2020
Zweite Befragung mit dem Bürgerportal - Stahnsdorf: Kinder und Jugendliche stimmen ab
31.03.2020