Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Stahnsdorf Stahnsdorf öffnet am Montag alle Kitas
Lokales Potsdam-Mittelmark Stahnsdorf Stahnsdorf öffnet am Montag alle Kitas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:06 22.05.2020
Die Gemeinde Stahnsdorf will ab Montag alle sieben kommunalen Kitas für die erweiterte Notbetreuung öffnen. Quelle: Archiv/Julian Stähle (Symbolfoto)
Anzeige
Stahnsdorf

Für eine allmähliche Rückkehr zum Regelbetrieb will die Gemeinde Stahnsdorf ab Montag wieder alle sieben kommunalen Kindertagesstätten (Kitas) für die erweiterte Notbetreuung öffnen. Bislang hatte sie diese Betreuungsform in lediglich vier Einrichtungen anbieten können. Eltern, deren Kinder im Rahmen einer „Ein-Tages-Regelung“ betreut werden sollen, bittet die Gemeinde, sich am Montag an die Leitung ihrer „Stammkita“ zu wenden und mit ihr verbindliche Absprachen zu treffen. Das Antragsformular für eine Notbetreuung kann auf der Internetseite der Gemeinde heruntergeladen werden.

Platzkapazität auf weniger als die Hälfte reduziert

Um alle Möglichkeiten für die Betreuung einer maximalen Anzahl von Kindern ausschöpfen zu können, hatte die Gemeinde am 15. Mai bei der Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark beantragt, wieder alle Kitas öffnen zu dürfen. Die Beschränkungen hätten die Platzkapazität in Stahnsdorf aufgrund des erhöhten Raum- und Personalbedarfs auf weniger als die Hälfte des Normalbetriebes reduziert, teilt Gemeindesprecher Stephan Reitzig mit. Diesen Bedarf könne Stahnsdorf bei einer steigenden Anzahl an zu betreuenden Kindern in absehbarer Zeit nicht mehr decken.

Anzeige

Betreuung in getrennten Gruppen

So dürften nach den Beschränkungsregelungen maximal sechs Krippenkinder von einer Erzieherin in einem Raum betreut werden. Im Kindergarten seien dies bis zu zehn Kinder, im Hort höchstens 15. Außerdem müssen die Kindergruppen stabil und ohne Erzieherwechsel bleiben. Notbetreute sowie „Ein-Tages-Kinder“ müssten in getrennten Gruppen betreut werden.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Verein Naturkinder Kienwerder baut sein Projekt aus - Waldkita mit Bauwagen und Holzhütten
20.05.2020
Anzeige