Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Streitfall in der Altstadt bleibt ungelöst
Lokales Potsdam-Mittelmark Streitfall in der Altstadt bleibt ungelöst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:36 19.04.2018
In der Straße der Einheit in Bad Belzig herrscht oft viel Verkehr. Das bleibt vorerst so.
In der Straße der Einheit in Bad Belzig herrscht oft viel Verkehr. Das bleibt vorerst so. Quelle: Christin Iffert
Anzeige
Bad Belzig

Die Diskussion und erst recht die Entscheidung, ob die Kur- und Kreisstadt eine Flaniermeile erhält, liegt auf Eis.

Mit Blick auf die begonnene Erneuerung der Niemegker Straße und den laut Plan folgenden Ausbau der Brandenburger Straße war die Mehrheit die Stadtverordnetenversammlung in dieser Woche nicht gewillt, über Bestand, Umgestaltung oder gar Sperrung der Straße der Einheit debattieren zu wollen. Schließlich gibt es derzeit wegen zahlreicher Baustellen und Umleitungen bereits andere Verkehrsaufkommen und -flüsse. So hatte Bürgermeister Roland Leisegang (parteilos) schon im Fachausschuss argumentiert. Frühestens in zwei bis drei Jahren wird das Thema wieder auf der Tagesordnung stehen.

Seit Jahren wird gestritten, ob mehr Aufenthaltsqualität – zum Beispiel mit Freiluftgastronomie und Auslagen vor den Läden statt Parkplätzen – zur Belebung der historischen Altstadt beiträgt oder die Geschäfte dort unbedingt direkt per Auto angesteuert werden sollten.

Einigkeit herrscht immerhin darüber, dass von zwecks Verkehrsberuhigung und Lärmschutz die historische Altstadt – quasi zwischen Berliner Straße und Puschkinstraße im Norden und Westen bis zur Berliner Straße im Südosten – nur noch für Fahrzeuge mit weniger als 7,5 Tonnen Gesamtgewicht offen sein sollte. Ausnahmen für Linien- und Lieferverkehr inklusive. Doch selbst über diese sogenannte Teileinziehung der Straße der Einheit hat das Parlament nicht abstimmen wollen

Von René Gaffron

21.04.2018
Potsdam-Mittelmark Waldaktionstag in Wilhelmshorst: „Wir säen Zukunft!“ - Im Herbst kommen die Elefanten-Ohren
18.04.2018