Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Altstadt wird zum Künstlerviertel
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow Altstadt wird zum Künstlerviertel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:19 03.11.2019
Schüler der sechsten Klasse der Anne-Frank-Grundschule in Teltow gestalteten beim 12. Teltower Kunstsonntag drei originale Segmente der ehemaligen Berliner Mauer. Quelle: Varvara Smirnova
Anzeige
Teltow

Beim zwölften Teltower Kunstsonntag gestalteten sechs Schüler der 6. Klasse der Anne-Frank-Grundschule in Teltow auf dem Marktplatz in der Altstadt drei originale ehemalige Mauersegmente mit ihren Siegerentwürfen aus dem Wettbewerb „Wir gestalten ein Mauerstück“. Die drei Segmente werden auch beim großen Jubiläumsfest zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November auf dem Zeppelinufer zwischen Jahn- und Zehlendorfer Straße ausgestellt.

Trotz schlechten Wetters kamen knapp 500 Kunstfreunde zum „12. Teltower Kunstsonntag“ in die Altstadt. Mehr als 60 Künstler verschiedener Genres luden zum Schauen und Kaufen ein. Der Aktionstag war im Stubenrauchsaal des Neuen Rathauses eröffnet worden.

Zum diesjährigen Teltower Kunstsonntag in der Altstadt waren trotz schlechten Wetters knapp 500 Besucher gekommen. Nach Angaben der Stadt waren die ersten 300 Eintrittsbändchen für die Gäste bereits zwei Stunden nach der Eröffnung um 11 Uhr verteilt gewesen.

Anzeige

Von Heinz Helwig

Teltow Nach monatelangen Querelen im WAZV „Der Teltow“ - Wolf im Verbandsausschuss
03.11.2019
Unternehmerrunde in Stahnsdorf - Braucht die Region ein neues Bündnis?
31.10.2019
Anzeige