Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Zwei Unfälle: Radfahrerinnen in Teltow von Autos angefahren
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow

Polizei Mittelmark: Zwei Unfälle mit verletzten Fahrradfahrern in Teltow

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 07.10.2021
Fahrradunfall
Fahrradunfall Quelle: Johanniter-Unfall-Hilfe
Anzeige
Teltow

Bei zwei Unfällen in Teltow wurden am Mittwoch Fahrradfahrer verletzt.

Mit dem Schrecken und leichten Kratzern am Beim kam am Mittwoch gegen 10 Uhr eine 52 Jahre alte Radfahrerin bei einem Unfall in der Sagener Straße in Teltow davon.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Kurz zuvor war ein Renault vom Parkplatz eines Drogeriemarktes auf die Saganer Straße gefahren – die Fahrerin hatte dabei die Vorfahrt der Radfahrerin missachtet. Beim Zusammenstoß wurde die Radfahrerin leicht verletzt, benötigte ajedoch keine medizinische Betreuung.

74-Jährige auf Rad bei Unfall in Teltow schwer verletzt

Zwei Stunden später wurde eine 74-jährige Radfahrerin auf dem Radweg in der Oderstraße von einem Audi angefahren. Dieser war vom Marktplatz auf die Oderstraße abgebogen. Der Autofahrer missachtete die Vorfahrt und es kam zur Kollision mit der Radlerin. Sie wurde dabei so schwer am Rumpf verletzt, dass Rettungskräfte sie in ein Krankenhaus bringen mussten.

Der Schaden an den Fahrzeugen bei beiden Vorfahrtsunfällen wurde auf insgesamt 350 Euro geschätzt.

Von MAZonline