Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Einbrecher durchsuchen zehn Keller in Teltow
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow Einbrecher durchsuchen zehn Keller in Teltow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:02 21.05.2020
Quelle: picture alliance / Geisler
Anzeige
Teltow

In der Nacht zu Donnerstag waren Einbrecher in mindestens zehn Kellern in einem Wohnblock in der Zehlendorfer Straße in Teltow aktiv. Morgens um 7 Uhr meldete ein Mieter den Fall.

Die Täter müssen zwischen Mittwoch, 21 Uhr, und Donnerstagfrüh zugeschlagen haben. Wie sie in den Keller kamen, ist noch unklar, teilt die Polizei mit.

Anzeige

Im Kellergeschoss knackten sie unter anderem die Schlösser von Zwischentüren. Dann brachen sie mindestens zehn Kellerverschläge auf. Die geschädigten Mieter prüfen nun, ob und was aus ihren Kellern gestohlen wurde.

Die Kriminalpolizei ermittelt. Hinweise zum Tathergang oder Tatverdächtigen nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Ein Hinweis kann auch auf der Website der Internetwache des Landes Brandenburg gegeben werden.

Lesen Sie auch

Von MAZonline

Verein Naturkinder Kienwerder baut sein Projekt aus - Waldkita mit Bauwagen und Holzhütten
20.05.2020
Anzeige