Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Belästigt: Mann spricht Mädchen auf Schulhof an
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow Belästigt: Mann spricht Mädchen auf Schulhof an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:52 25.09.2019
Quelle: dpa
Ruhlsdorf

Am Dienstag gegen 12 Uhr soll ein Mann ein Mädchen auf dem Gelände der Ruhlsdorfer Grundschule angesprochen haben. In einer Hofpause habe er sich als neuer Biologielehrer vorgestellt und ihr über die Wange gestreichelt. Dann ging er in Richtung Röthepfuhl weg.

Er soll in Begleitung einer Frau mit Rollator gewesen sein. Er war etwa 70 Jahre alt, 1,65 Meter groß, hatte blau-graue Augen und kurze graue Haare. Hose und Mantel waren dunkel.

Zeugenhinweise an die Polizei unter Tel. 0331/5 50 80.

Von MAZonline

Teltow ist ein Mittelzentrum. Die Stadt soll nicht nur ihren Bürgern, sondern auch dem Umland bestimmte Angebote vorhalten, die es sonst nicht gibt. Die Nachbarn meinen nun, ein Schwimmbad müsse Teltow allein bauen.

25.09.2019

Die Teltower Stadtverordneten müssen entscheiden, ob eine Brücke über die Hafeneinfahrt in Teltow gebaut werden soll. Das Projekt kostet bis zu drei Millionen Euro.

24.09.2019

Der Landesbauernverband Brandenburg ist in höchster Alarmbereitschaft. Immer weniger Azubis wollen einen landwirtschaftlichen Beruf erlernen. Trotz der schlechten Zahlen sieht der Verband große Zukunftschancen.

24.09.2019