Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Maibaum heimlich auf Markplatz in Teltow aufgestellt
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow

Teltow: Maibaum auf Markplatz aufgestellt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:25 26.04.2021
Der Teltower Maibaum 2021 steht.
Der Teltower Maibaum 2021 steht. Quelle: Stadt Teltow/Dirk Pagels
Anzeige
Teltow

Ganz geheim wurde am Samstag der traditionelle Maibaum auf dem Marktplatz in der Teltower Altstadt aufgestellt. Coronabedingt musste auch in diesem Jahr auf das zünftige Fest mit Besuchern verzichtet werden, auf das Ereignis selbst sollte aber auch 2021 nicht verzichtet werden. Und so wurde – wie auch sonst – am letzten Wochenende im April der Baum ohne großes Publikum aufgestellt, lediglich ein paar Passanten beobachteten das Schauspiel aus sicherer Entfernung.

Lesen Sie auch:

Seit 2011 wird in Teltow ein Maibaum aufgestellt. An den „Ästen“ sind kunstvoll aus Holz geschnitzte Wappen und Zeichen der verschiedenen Handwerke angebracht, auch Teltows Partnerstädte sind vertreten und zahlreiche Sprüche und Lebensweisheiten sind dort nachzulesen. Die junge Teltower Tradition ist einmalig in der Region und der Maibaum auf dem Marktplatz ist Hingucker für Besucher und Einheimische. 

26.04.2021
26.04.2021