Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow Der Alte Fritz tourt durch die Region
Lokales Potsdam-Mittelmark Teltow Der Alte Fritz tourt durch die Region
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 30.04.2019
Hermann Lamprecht aus Teltow kutscht als Alter Fritz durch die Teltower Region. Quelle: Privat
Teltow/Teltow-Fläming

Mit einer Kutschtour über Land am 9. Mai will sich der 82-jährige Hermann Lamprecht aus Teltow, seit Jahren begeisterter Darsteller Friedrich II., einen alten Wunsch erfüllen. Auf der Fahrt in der weißen Kutsche begleiten den Preußenkönig dessen jüngste Schwester Anna Amalie, Leibkutscher Johann Georg Pfundt sowie Stabsrittmeister und Flügeladjutant Johann Friedrich Adolph von der Marwitz. Lamprecht trägt seine Uniform schon seit 1993. Die Mitreisenden werden vom Teltower Dienstleistungsunternehmen Unikatina eingekleidet. Gestartet wird um 10 Uhr in Neubeeren. Weitere Stationen der Reise sind unter anderem das Gasthaus „Hammer“ in Ruhlsdorf (10.30 Uhr), das Rathaus Teltow (12.15 Uhr), Neubeeren (13.33 Uhr) und Löwenbruch „Zum Löwen“ (16.15 Uhr). Dreimal sind halbstündige Stopps geplant, für Auftritte des Königs und die Fütterung der Pferde. Die Ludwigsfelder Kutsche wird im Alltag für Hochzeitsfahrten genutzt.

Von Stephan Laude

Teltow Hotel wird wieder Übergangsheim - Die neuen Geflüchteten kommen

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark will eine frühere Gemeinschaftsunterkunft in Teltow wieder in seine Trägerschaft übernehmen. Das Haus war zwischenzeitlich als Hotel genutzt worden. Der Landkreis muss 100 neue Geflüchtete unterbringen.

30.04.2019

Mit einem Fest begeht der Heimatverein Teltow am 1. Mai das 25-jährige Bestehen seines Heimatmuseums. Nach jahrelanger Sanierung des ältesten Hauses in Teltow konnten die Heimatfreunde ihr Museum am 1. Mai 1994 eröffnen.

30.04.2019
Teltow Bundesministerin besucht Familienzentrum - Frühstück bei „Philantow“

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) besuchte am Montag das Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus „Philantow“ in Teltow. Rund 700 Besucher wöchentlich nutzen das breite Angebot des Hauses.

29.04.2019