Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Budenzauber in Brauerei und unter Eichen
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Budenzauber in Brauerei und unter Eichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:46 19.12.2019
Der Weihnachtsmarkt unter Eichen am Gasthaus "Zur alte Eiche" in Frohnsdorf bei Treuenbrietzen zieht alljährlich hunderte Besucher an. Die siebente Auflage findet am Wochenende statt. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Bad Belzig

Noch lässt die stille Nacht auf sich warten. Also wird erst einmal mit Pauken und Trompeten auf das Fest eingestimmt. In der weihnachtlichen Brauerei übernimmt das Jugendfanfarenzug. Er sorgt für das Kulturprogramm, wenn am Sonnabend von 13 bis 18 Uhr, zum Budenzauber auf den Hof des Burgbräuhauses in Bad Belzig stattfindet. In Kooperation mit der Tagesstätte „Lindenzwerge“ werden ferner Bastel- und Schminkangebote für Kinder unterbreitet, während regionale Partner ihre Waren auf dem Hof anbieten. Außerdem können interessierte Besucher einen Blick in das Brauhaus und in die Destillerie werfen.

Selbst gebastelte Eichelanhänger sollen Besucher an den Weihnachtsmarkt an der Gaststätte „Zu alten Eiche“ in Frohnsdorf erinnern. „Wir würden uns freuen, wenn die Souvenirs einfach an de nächsten weiter gereicht werden“, sagt Wirtin Hanna Präger. Am Sonnabend ab 14 Uhr und am Sonntag von 12 Uhr an laden sie und ihre Mitstreiter wieder ein. Die Stände laden gleichermaßen zum Bummeln und Verweilen ein. Außerdem gibt es reichlich Kulturangebote für Kinder (Lesung mit Anja Balzer am Sonnabend, 17 Uhr und Zirkus mit Pan Panazeh am Sonntag, 14 Uhr). Schließlich hat der Weihnachtsmann sein Erscheinen angekündigt.

Anzeige

Eine musikalische Andacht läutet den Adventsmarkt in und an der Klausdorfer Kirche ein. Das Stelldichein beginnt am Sonntag, 14 Uhr, und der Förderverein für den Erhalt des Gotteshauses hofft auf viel Zuspruch. Irma Heistermann und ihr Kinderchor haben dann ihren Auftritt. Später locken das Landtheater Bardenitz und die Weihnachtsmannsprechstunde. Neben den Buden der heimischen Schaustellerfamilie Bleifuß werden die Familien Wodtke und Kistenmacher ihre Ponys zum Reiten und Streicheln abstellen.

Von René Gaffron