Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Angetrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen

Angetrunkene Autofahrerin in Treuenbrietzen erwischt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 26.10.2020
Anzeige
Treuenbrietzen

In der Nacht zum Sonnabend ist in Treuenbrietzen eine angetrunkene Autofahrerin aus dem Verkehr gezogen worden. Sie wurde gegen Mitternacht in der Leipziger Straße gestoppt.

Die 37-Jährige hatte einen Opel gesteuert. Die Polizisten schöpften während der Kontrolle dann Verdacht. Der freiwillige Test vor Ort ergab einen Atemalkoholwert von 1,27 Promille. Daraufhin wurde eine Blutprobe angeordnet.

Anzeige

Wie sich ferner herausstellte, ist die Beschuldigte auch gar nicht im Besitz eines Führerscheins. Er wurde bereits entzogen, wie die Beamten mitgeteilt haben.

Von René Gaffron