Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Brandenburgs Ministerpräsident Woidke gratuliert Feuerwehr Treuenbrietzen zum „Feuerwehr-Oscar“
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Brandenburgs Ministerpräsident Woidke gratuliert Feuerwehr Treuenbrietzen zum „Feuerwehr-Oscar“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:25 02.03.2019
Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) gratuliert der Freiwilligen Feuerwehr zum "Feuerwehr-Oscar". Quelle: dpa/RND-Monage
Treuenbrietzen

Die Freude kannte keine Grenzen, als eine Delegation der Feuerwehr Treuenbrietzen am Freitagabend in Ulm den Preis als „Nationales Feuerwehrteam“ gewinnt. Für ihren Einsatz bei der Bekämpfung des bislang größten Waldbrandes Brandenburgs im Sommer 2018 wurde die Feuerwehr Treuenbrietzen mit dem Conrad Dietrich Magirus Award ausgezeichnet, auch „Feuerwehr-Oscar“ genannt.

Herzlichen Glückwunsch Feuerwehr Treuenbrietzen!

Gepostet von MAZonline / Märkische Allgemeine am Freitag, 1. März 2019

Auf der Facebook-Seite der MAZ gab es viel Lob und Anerkennung für den Einsatz – darunter auch von Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke. „Glückwunsch Feuerwehr-Treuenbrietzen!“, schrieb der SPD-Politiker am Sonnabend und bedankte sich auch bei allen anderen Einsatzkräften. „In diesem Jahr zwar kein Hollywood-Oscar für Babelsberg, aber dieser Oscar ist mindestens genauso wertvoll“, kommentierte Woidke.

Die Feuerwehrfrauen und -männer selbst machte die Auszeichnung sprachlos, wie sie bereits am Freitagabend über ihre Facebook-Seite mitteilten.

Gewonnen ... der Conrad Dietrich Magirus Preis 2018 in der Kategorie "Feuerwehrteam des Jahres - national" geht an uns!...

Gepostet von Feuerwehr Treuenbrietzen am Freitag, 1. März 2019

Auch dort bekundeten viele Facebook-Nutzer ihre Glückwünsche – darunter andere Feuerwehren wie die Ortsfeuerwehr Kunow (Landkreis Prignitz) und das Innenministerium des Landes Brandenburgs: „Nationales Feuerwehrteam des Jahres - sehr, sehr stark! Herzlichste Glückwünsche aus dem Innenministerium! Großartige Anerkennung für die Feuerwehr Treuenbrietzen.“

Mehrere Tage lang hielten die Flammen die Feuerwehrleute in Atem. Im August 2018 herrschte ein Ausnahmezustand in Treuenbrietzen.

Von RND/max

Die Arbeitslosenquote im Hohen Fläming ist –ungewohnt –schon im Februar gesunken. Sie liegt jetzt bei 6,8 Prozent. Dabei haben die Spargelbauern noch Personalbedarf.

04.03.2019

Jubel am Freitagabend in Ulm: Nationale Jury würdigt den unglaublichen Einsatz bei den großen Waldbränden im vergangenen Sommer. Teil des Preises ist eine Reise der Mittelmärker zur New Yorker Feuerwehr.

02.03.2019

Das Buch ist wie eine Zeitreise: Vor mehr 100 Jahren verfasste ein Lehrer aus Ragösen ein Standardwerk über den Landkreis. Eugen Gliege aus Semlin hat es jetzt als Reprint aufgelegt.

01.03.2019