Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Corona-Lage in Treuenbrietzen: Bürgermeister sieht zu viele private Kontakte
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen

Corona-Lage in Treuenbrietzen: Bürgermeister sieht zu viele private  Kontakte       

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:22 30.04.2021
Als Erzieherin der IKTB erhielt auch Madeleine Wieland aus Grabow zum ersten öffentlichen Termin am Krankenhaus Treuenbrietzen eine Corona-Schutzimpfung. Verabreicht hat sie Ärztin Anneke Gässler.
Als Erzieherin der IKTB erhielt auch Madeleine Wieland aus Grabow zum ersten öffentlichen Termin am Krankenhaus Treuenbrietzen eine Corona-Schutzimpfung. Verabreicht hat sie Ärztin Anneke Gässler. Quelle: Thomas Wachs
Treuenbrietzen

Angesichts noch immer hoher Zahlen bei Corona-Infektionen im Gebiet der Stadt Treuenbrietzen warnt Bürgermeister Michael Knape (parteilos) vor zu unvo...