Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Einbrecher erbeuten Kraftstoff
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Einbrecher erbeuten Kraftstoff
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 29.08.2019
An zwei Tatorten in Marzahna musste die Polizei jetzt Spuren sichern. Quelle: dpa
Marzahna

Zwei Einbrüche sind in Marzahna angezeigt worden. Zunächst meldete die Mitarbeiterin eines Unternehmens am Mittwoch gegen 2.45 Uhr, dass Unbekannte den Zaun zum Betriebsgelände durchtrennt haben. Offenkundig wurde von ihnen ein Hochdruckreiniger sowie Kraftstoff entwendet.

Die verständigten Beamten des Polizeireviers Bad Belzig dokumentierten den Tatort und leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des besonders schweren Diebstahls ein. Im Zuge dessen stellte sich heraus, dass sich in unmittelbarer Nachbarschaft ein weiterer Einbruch ereignet hat. Dort müssen die Tatverdächtigen einen Zaun überstiegen haben und in die Garage gelangt sein. Von dort entwendeten sie Tabakwaren, Kraftstoff sowie Kleinstwerkzeug. Die Untersuchungen dauern an.

Von René Gaffron

Der Landtag ist gewählt. Zumindest am Bad Belziger Gymnasium und zwei weiteren Schulen im Hohen Fläming. Dort nehmen Schüler am Projekt „Juniorwahl“ teil. Der Effekt ist ein besonderer.

29.08.2019

Arbeits- und Ausbildungsmarkt haben im August im Hohen Fläming eine positive Entwicklung genommen. Die Quote sinkt auf 6,0 Prozent. Lediglich ein Wert ist seit vier Jahren im August stabil.

29.08.2019

Ina Rahn aus Heide in Holstein packt im September ihre Tasche, um mit ihrem Pony Jimminie durch den Fläming zu wandern. Eine ungewöhnliche Idee führte zu sie zu dieser ungewöhnlichen Reise.

29.08.2019