Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Schnelltest bestätigt: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Schnelltest bestätigt: Unter Drogeneinfluss Auto gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 06.11.2019
In Treuenbrietzen hat die Polizei eine Autofahrer gestoppt, der unter Drogeneinfluss gefahren ist. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Treuenbrietzen

In der Treuenbrietzener Großstraße hat die Polizei am Dienstagmittag einen Autofahrer gestoppt, der mutmaßlich unter Drogeneinfluss stand. Ein vor Ort durchgeführter Schnelltest bestätigte den Verdacht der Beamten. Der 37-Jährige musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihn erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren.

Von MAZ

Drei Autofahrer sind teils schwer verletzt worden bei einem schweren Unfall am Dienstagabend bei Marzahna. Ursache war ein riskantes Überholmanöver vor einer Steigung auf der Bundesstraße 2.

06.11.2019

Ein bei Frohnsdorf geplanter Antennenturm soll das große Funkloch rund um den Ort stopfen. Zudem werden von dort aus bald lästige Blinklichter an Windparks in der Fläming-Region gesteuert.

13.11.2019

Immer Anfang Mai und Anfang November öffnen sie ihre Höfe: Die Betriebe in der Nuthe-Nieplitz-Region haben sich vor zehn Jahren zu einem Verein zusammengeschlossen und laden seither gemeinsam zum Aktionstag. Fast immer können die Besucher etwas Neues entdecken.

03.11.2019