Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Ehemalige Lebensgefährtin bedroht – SEK nimmt Mann fest
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Ehemalige Lebensgefährtin bedroht – SEK nimmt Mann fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:09 10.09.2019
Ein Mann wird in Handschellen gelegt (Symbolbild) Quelle: picture alliance / Frank May
Treuenbrietzen

Nach Aussage der Polizeidirektion West am Dienstagabend habe die Frau sich unbeteiligten Personen anvertrauen und die Beamten informieren können. Ersten Erkenntnissen zufolge war vermutet worden, dass der Mann bewaffnet sein könnte.

Deshalb wurden Spezialeinsatzkräfte angefordert, die ihn in seiner Wohnung festnahmen. Der Tatverdächtige war betrunken und kam in Gewahrsam der Polizeiinspektion Brandenburg. Die Frau wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt

Von RND/dpa

Zum 20. Mal findet am Wochenende in Bad Belzig die Messe für Ausbildung und Beruf statt. Einiges ist für Organisatorin Jutta Gehrke Routine. Den Erfolg der Veranstaltung kann sie begründen

09.09.2019

Die schöne Deko in der Stadt und die herzliche Atmosphäre überall sind bei den Gästen der Treuenbrietzener Einkaufsnacht besonders gut angekommen. Wofür die Spenden aus den Einnahmen verwendet werden sollen, steht bereits fest.

09.09.2019

Der Treuenbrietzener Einzelhandel will die Kaufkraft der Einheimischen binden. Dazu ist die Stadt schon gut ausgestattet. Jetzt wird eine Strategie gegen Leerstand und Versorgungslücken erarbeitet

07.09.2019