Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Zwei Mautsäulen bei Treuenbrietzen bald aktiv
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Zwei Mautsäulen bei Treuenbrietzen bald aktiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:02 25.04.2018
Hinter dem Ortsausgang von Treuenbrietzen in Richtung Niemegk steht jetzt eine Mautsäule.
Hinter dem Ortsausgang von Treuenbrietzen in Richtung Niemegk steht jetzt eine Mautsäule. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Treuenbrietzen

Flitzerblitzer in bunt? Nein, keine Sorge. Die neuen Säulen überwachen lediglich die Lastwagen, die mautpflichtig sind. Ab 1. Juli müssen Tranportunternehmen auch auf den Bundesstraßen eine Nutzungsgebühr entrichten.

Um die dann fälligen Mautzahlungen zu überwachen, sind diese Kontrollsäulen nötig. So wie diese an der Bundesstraße 102 hinter dem Ortsausgang von Treuenbrietzen in Richtung Niemegk. Im Auftrag der Firma Toll Collect ist bereits eine weitere an der B 102 am Ortseingang aus Richtung Jüterbog aufgebaut worden.

Die neue Säule an der Bundesstraße 102 ist noch nicht aktiv. Quelle: Thomas Wachs

In Potsdam-Mittelmark wird es künftig in sechs Orten acht Standorte dieser blauen Kontrollsäulen geben. Sie werden unter anderem aufgebaut an der Bundesstraße 2 bei Beelitz, an der B 246 in Wiesenburg, an der B 1 bei Werder/Havel, an der B 246a in Reesdorf sowie an der B 102 in der Stadt Havelsee zwischen Brandenburg/Havel und Premnitz und an der B 107 in Köpernitz. Aktuell sind die Säulen noch nicht in Betrieb.

Von Thomas Wachs