Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Feuerwehr rückt zu Gasalarm in Altstadt aus
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen

Feuerwehr rückt zu Gasalarm in Altstadt aus

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 02.08.2020
In der Nagelgasse zu Treuenbrietzen hat es Gasalarm gegeben für Feuerwehren. Quelle: FFW Treuenbrietzen
Anzeige
Treuenbrietzen

Mehrere Feuerwehrfahrzeuge sind am Sonnabend zur besten Mittagszeit in die Altstadt von Treuenbrietzen ausgerückt. Dort hatte es gegen 13 Uhr in der Nagelgasse einen Gasalarm gegeben.

„Besorgte Bürger meldeten Gasgeruch an einem Wohngebäude“, berichtet Philip Schega, der Sprecher der Feuerwehr Treuenbrietzen. „Bei unserem Eintreffen bestätigte sich ein gasähnlicher Geruch auf dem Hof des Gebäudes.“

Anzeige

Einsatz schnell beendet

Messungen eines Feuerwehr-Trupps unter Atemschutz sowie im weiteren Verlauf des Einsatzes durch den Notdienst des Gasversorgungsunternehmens verliefen jedoch ohne einen Hinweis auf Gas. „So konnte der Einsatz der Feuerwehren nach rund einer Stunde beendet werden“, sagt Schega.

Ausgerückt waren Kräfte der Ortsfeuerwehren Treuenbrietzen, Frohnsdorf und Rietz. Mit im Einsatz befanden sich das Ordnungsamt der Stadt sowie zur Absicherung der Einsatzkräfte ein Rettungswagen der Wache Treuenbrietzen.

Erst kürzlich ähnlicher Fall

Erst am 13. Juli war die Feuerwehr zu einem ähnlichen Fall ebenfalls in der Innenstadt von Treuenbrietzen ausgerückt. Auch da bestätigte sich der Verdacht nicht.

Von MAZ