Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Gebäudebrand in Rietz entpuppt sich als Lagerfeuer
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Gebäudebrand in Rietz entpuppt sich als Lagerfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 20.03.2020
Die Feuerwehr Treuenbrietzen ist am Donnerstagabend nach Rietz gerufen worden. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Rietz

Ein Großbrand eines Gebäudes im Dorf Rietz ist der Feuerwehr Treuenbrietzen am späten Donnerstagabend gemeldet worden. Die Einsatzkräfte verschiedener Ortswehren rückten gegen 22.45 Uhr in den Ortsteil aus. Dort bot sich ihnen jedoch eine weniger dramatische Lage.

Wie Stadtbrandmeister Olaf Fetz der MAZ sagte, hatte es lediglich eine stärkere Rauchentwicklung gegeben. Diese war von einem aufmerksamen Nachbarn als Gebäudebrand vermutet worden.

Anzeige

Tatsächlich handelte es sich um die Rauchschwaden eines nicht völlig abgelöschten Lagerfeuers, das ein Dorfbewohner tagsüber entzündet hatte. „Man hätte die Rauchentwicklung durchaus als Gebäudebrand sehen können“, sagt Olaf Fetz.

Der Einsatz konnte nach kurzer Löscharbeit beendet werden. Weitere alarmierte Einsatzkräfte konnten noch auf der Anfahrt nach Rietz umkehren.

Von Thomas Wachs