Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Hungrige Einbrecher scheitern in Treuenbrietzen
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen

Hungrige Einbrecher scheitern in Treuenbrietzen   

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:03 28.04.2021
Einbrecher haben in Treuenbrietzen versucht, über ein Fenster in ein Imbisslokal einzudringen.
Einbrecher haben in Treuenbrietzen versucht, über ein Fenster in ein Imbisslokal einzudringen. Quelle: dpa
Anzeige
Treuenbrietzen

Ein großen Schaden hinterlassen haben Einbrecher an einem Imbisslokal an der Großstraße in Treuenbrietzen. Dort ist eine Jalousie gewaltsam eingedrückt worden. Anschließend zerschlugen die bislang unbekannten Täter die Scheibe des Fensters.

Offenbar wollten die Kriminellen in das Imbisslokal eindringen. Das gelang nach ersten Erkenntnissen jedoch nicht.

Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch ereignete sich der Einbruchsversuch in der Zeit zwischen Montag, 7.46 Uhr, und Dienstag, 6.30 Uhr.

Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Die weiteren Ermittlungen übernimmt die Kriminalpolizei.

Von MAZ