Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Lungenklinik der Johanniter feiert Jubiläum
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Lungenklinik der Johanniter feiert Jubiläum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 24.09.2018
Im Dezember des vergangenen Jahres ist der Grundstein für das neue Multifunktionsgebäude des Krankenhauses gelegt worden. Die Investition markiert den Beginn für weitere Bauvorhaben der nächsten Jahre am historischen Standort der Fachkliniken.
Im Dezember des vergangenen Jahres ist der Grundstein für das neue Multifunktionsgebäude des Krankenhauses gelegt worden. Die Investition markiert den Beginn für weitere Bauvorhaben der nächsten Jahre am historischen Standort der Fachkliniken. Quelle: Thomas Wachs
Anzeige
Treuenbrietzen

Die Fachklinik für Pneumologie, Thoraxchirurgie und Allergologie des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen feiert am Sonnabend ihr 20-jähriges Jubiläum. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

„Die Wurzeln der Fachklinik sind aber schon viel älter“, heißt es in der Ankündigung. „Zum einen leben hier die berühmten Beelitzer Heilstätten fort, die bereits 1902 gegründet worden. Und zum anderen hat das Krankenhaus Treuenbrietzen eigene Wurzeln als Tuberkulosekrankenhaus von 1927 bis 1968.“

Abteilung kehrte 1998 zurück

Diese Abteilung ist dann wegen der rückläufigen Tuberkuloseerkrankungen nach Beelitz-Heilstätten verlegt worden – und erst nach der Wende, am 1. Oktober 1998, auf Basis der Landeskrankenhausplanung als Fachklinik für Pneumologie nach Treuenbrietzen zurück gekehrt.

Anlässlich des Jubiläums soll nun auf die Entwicklung und die erreichte medizinische Expertise auf dem Gebiet der Lungenheilkunde geschaut werden. Die Veranstalter versprechen, dass es spannend wird und sie sich mit Medizinerlatein zurückhalten.

Begehbares Lungenmodell für Besucher

Als besonderes Anschauungsobjekt erwartet die Besucher ein begehbares Lungenmodell und bei den Führungen soll ein Blick in die Zukunft der Klinik geworfen werden – es geht zum Gründach, wo die hauseigene Pollenfalle präsentiert und erläutert sowie der aktuell entstehende Neubau für die Lungenklinik gezeigt wird.

Eröffnet wird der Jubiläumstag durch den Ärztlichen Direktor Martin Spielhagen, bevor Landrat Wolfgang Blasig und Treuenbrietzens Bürgermeister Michael Knape ebenfalls ein paar Worte an die Gäste richten. Ab etwa 11 Uhr folgen mehrere kurze Vorträge zu „Neues aus der Pneumologie“ und für 12.40 Uhr ist ein warmes Buffet angekündigt.

Info: Jubiläum der Lungenfachklinik des Johanniter-Krankenhauses Treuenbrietzen am Sonnabend ab 10 Uhr. Treffpunkt ist der Festsaal im historischen Gutshof. Das Tagesprogramm ist zu finden unter: www.johanniter-treuenbrietzen.de.

Von Josephine Mühln