Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Treuenbrietzen: Mann schlägt seine Ehefrau
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Treuenbrietzen: Mann schlägt seine Ehefrau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
16:21 03.02.2020
In Treuenbrietzen hat ein betrunkener Mann seine Frau geschlagen. Quelle: Maurizio Gambarini/dpa
Anzeige
Treuenbrietzen

In der Nacht zu Sonntag meldete sich eine Treuenbrietzenerin bei der Polizei, weil sie von ihrem Mann geschlagen wurde. Dieser war betrunken – 1,92 Promille – und sollte zur Ausnüchterung mit aufs Revier.

Der Mann wehrte sich jedoch und musste deshalb gewaltsam von der Couch in den Streifenwagen gebracht werden. Bei der späteren ärztlichen Untersuchung wurden beim Beschuldigten Verletzungen an der Schulter festgestellt, so dass er die Nacht im Krankenhaus verbrachte. Die Polizei hat Ermittlungen wegen Körperverletzung aufgenommen.

Anzeige

Von MAZonline

Ein Unfall mit einem Wildschwein geht für einen Pkw-Fahrer relativ glimpflich aus. Nach dem Zusammenstoß auf der B 102 bleibt das Auto fahrbereit.

02.02.2020

Für einen 32-jährigen Mann endet eine kurze Ausfahrt gleich mit drei Anzeigen. Mit Drogen in der Tasche und im Körper, aber ohne Versicherungsschutz steuerte er durch Treuenbrietzen.

02.02.2020

Wie sicher sind sensible Daten in den digitalen Systemen der Verwaltungen? Die Kommunen im Hohen Fläming wissen um die Gefahr durch Hackerangriffe – und versichern, für den Ernstfall gewappnet zu sein.

01.02.2020