Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Treuenbrietzener Gesamtschule lädt zum Infotag
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Treuenbrietzener Gesamtschule lädt zum Infotag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 08.01.2020
Zum Tag der offenen Tür der Gesamtschule lassen es Schüler und Lehrer zuweilen auch mal ordentlich krachen bei Vorführungen für die Gäste. Quelle: Michaela Weiß
Treuenbrietzen

Weit offen stehen die Türen der Treuenbrietzener Gesamtschule mit Abiturstufe ausnahmsweise auch mal Sonnabend. Am 11. Januar laden Schüler, Lehrer und Elternvertreter dazu ein, die Angebote und Räume der zum Schuljahr 2018/19 erstmalig am bisherigen Gymnasium gestarteten neuen Schulform für die Region kennenzulernen.

Das Angebot für den Bildungsweg ab der siebten Klasse richtet sich vor allem an derzeitige Sechstklässler aus Grundschulen der gesamten Fläming-Region sowie deren Familien.

Vom Start weg große Beliebtheit

Die Gesamtschule in Treuenbrietzen erfreute sich vom Start weg großer Beliebtheit. Eltern sehen es positiv, dass ihren Kindern verschiedene Abschlüsse möglich sind und die Entscheidung zur Fortführung des Bildungsweges bis zum Abitur nach der 13. Klasse erst in der zehnten Klasse fallen kann.

Derzeit werden an der Burgwallstraße 401 Schülerinnen und Schüler unterrichtet von 31 Lehrern. Zum parallel auslaufenden Gymnasium zählen je zwei Klassen der Jahrgangsstufen 9 bis zwölf. Die Gesamtschule wird aktuell gebildet von je fünf siebten und achten Klassen.

Zum Informationstag bietet die von Gerd Ulbrich geleitete Gesamtschule Treuenbrietzen am Sonnabend wieder ein breites Programm. Quelle: Ivonne Mikowski

„Das Schuljahr 2020/21 ist vierzügig vorgesehen. Zusätzlich ist dann neu ein Ganztagsangebot in der vollgebundenen Form geplant“, erklärt Schulmanager Peter Lipka.

Attraktive Preise bei Schnipseljagd

Der Informationstag am Sonnabend unter dem Motto „Vielfalt ist unsere Stärke“ bietet Erkundungstouren durch die Schule. Schüler stehen als Lotsen bereit. Zudem können Besucher-Schüler der sechsten Klassen auf eine Schnispeljagd gehen und dabei drei attraktive Preise gewinnen. In den Klassenräumen und Fachkabinetten sind divers Vorführungen geplant.

Zum Informationstag bietet die Gesamtschule Treuenbrietzen am Sonnabend ein breites Programm un Vorführungen der Schüler. Quelle: Ivonne Mikowski

Beginn Informationsveranstaltung für alle Gäste ist um 14 Uhr in der Mehrzweckhalle am Schulgelände. Ab 14.30 Uhr sind individuelle oder geführte Erkundungen möglich. „Informationen zur Schülerbeförderung gibt es in der Aula. „Dort ist auch die Schulleitung für Fragen zu finden“, erklärt Peter Lipka. Zudem gibt es dort Kaffee und Kuchen.

Von Thomas Wachs

Hohen Sachschaden hinterließen Kriminelle an der Tankstelle in Marzahna. Dort scheiterte in der Nacht zu Montag an der B2 ein Einbruchsversuch. Die Täter konnten die Sicherheitstüren nicht überwinden.

07.01.2020

Der CDU-Stadtverband Treuenbrietzen unterstützt Bestrebungen von Bürgern gegen das kürzlich beschlossene Einzelhandelskonzept. Eine Unterschriftensammlung soll starten, hieß es beim Neujahrsempfang.

06.01.2020

Nicht immer rückt die Feuerwehr an, wenn Tiere vermeintlich in Not sind. Treuenbrietzens Stadtwehrführer Olaf Fetz erklärt im MAZ-Interview die Regeln. Mitunter greift ein Gummiparagraf zu Kosten.

06.01.2020