Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Polizei schnappt illegalen Graffitisprüher
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Polizei schnappt illegalen Graffitisprüher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 20.11.2019
Ein Graffiti-Sprayer hat in Treuenbrietzen ein Plakat beschädigt und wurde erwischt. Quelle: dpa
Treuenbrietzen

Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei jetzt gegen einen Mann, der in Treuenbrietzen illegal ein Plakat besprüht hat mit Graffiti. Die Beamten erwischten den 43-Jährigen auf frischer Tat.

Der Mann hatte sich am Dienstagmachmittag gegen 14.45 Uhr in der Jüterboger Straße zu schaffen gemacht, als ihn die Polizei erwischte.

Die Beamten stellten die Identität des Schmierers fest und entließen ihn. Den Mann erwartet nun allerdings ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Von MAZ

An vier Punkten kann in Treuenbrietzen kostenlos gesurft werden. Zwei weitere Hotspots für Ortsteile sind beantragt. Die Stadt nutzt das für sie und die Nutzer kostenlose Projekt „Brandenburg- WLAN“.

19.11.2019

In vielen Orten der Region laden Vereine und Institutionen im Dezember zu bunten, besinnlichen und schönen Weihnachtsmärkten ein. Um aus der Fülle in Ruhe auswählen zu können, gibt es diesen Überblick.

16.12.2019

Am Dienstagmorgen sind ein Lkw und ein Pkw auf der B 102 bei Niemegk zusammengekracht. Die Beteiligten kamen mit dem Schrecken davon. Der Brummi-Pilot hat wohl die Vorfahrt nicht abgewartet.

19.11.2019