Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen „Radio Courage“ lädt zum Erzählcafé zum Thema Mauerfall
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen „Radio Courage“ lädt zum Erzählcafé zum Thema Mauerfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:04 30.11.2019
Schüler aus Treuenbrietzen und Bad Belzig führten für ihr Video-Projekt „Radio Courage“ Interviews mit Zeitzeugen von Mauerfall und Umbruch. So auch mit Pfarrer Jürgen Lüdersdorf in Treuenbrietzen. Quelle: Sven Gatter
Treuenbrietzen

Am Dienstag, 3. Dezember, laden „Radio Courage“ und das Diakonische Werk Potsdam-Mittelmark in Kooperation mit der Stadt Treuenbrietzen alle Interessierten ein, um gemeinsam eine ganz besondere, generationsübergreifende Geschichtsstunde zu erleben. Das Erzählcafé trägt den Titel „Mauerfall und Umbruch“.

Eröffnet wird die Veranstaltung von Treuenbrietzens Bürgermeister Michael Knape mit einem Grußwort. Anschließend folgen Youtube-Beiträge von Jugendlichen sowie Zeitzeugen- und Publikumsgespräche über den Mauerfall vor 30 Jahren und den gesellschaftlichen Umbruch. Gerahmt wird die Veranstaltung von Musik, Getränken und leckeren Häppchen. Start ist 19 Uhr, der Eintritt ist kostenfrei.

Foto-Audio-Beiträge produziert

Im August 2019 versammelten sich in ihrer Freizeit fast ein Dutzend Schüler aus Bad Belzig und Treuenbrietzen, um mit dem ehemaligen Pfarrer Jürgen Lüdersdorf, der gelernten Industriekauffrau Ilse Wandel, dem einstigen Schulleiter Wilfried Westram, der Heilerzieherin Marina Kanisch und der Lehrerin Ute Gutt über das Jahr 1989, den Mauerfall und den gesellschaftlichen Umbruch im Landkreis Potsdam-Mittelmark zu sprechen.

Zu ihren Recherchen haben die Jugendlichen Foto-Audio-Beiträge produziert und auf Youtube veröffentlicht. Nun werden sie die Ergebnisse ihrer Arbeit auch in der Aula der Gesamtschule vorstellen und das Publikum dazu anregen, selbst über die Zeit der Friedlichen Revolution ins Gespräch zu kommen.

>>> Lesen Sie auch: Schüler verarbeiten friedliche Revolution für ihr Radio-Courage

Initiiert wurde die Veranstaltung von Sven Gatter und Benjamin Mache, die im Jahr 2016 den Youtube-Kanal „Radio Courage“ gründeten und ihn seither für demokratiebildende und medienpädagogische Lernformate einsetzen.

Radio Courage Erzählcafé zum Thema „Mauerfall und Umbruch“ am Dienstag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Aula der Gesamtschule Treuenbrietzen, Burgwallstraße 1. Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Von MAZ

Stefan Gresse hat viel vor in der Nachwuchsarbeit für die Feuerwehr Marzahna. Dort leitet er die Kinder- und Jugendwehr. Sie ist angewachsen zu einer beachtlichen Truppe von 19 Jungen und Mädchen.

30.11.2019

Überall soll Freude sein: Zahlreiche Weihnachtsmärkte locken am Wochenende in den Hohen Fläming. Speziellen Genuss gibt es beim Markttreiben in Niemegk.

28.11.2019

Die Abfallwirtschaftsgesellschaft Potsdam-Mittelmark stellt ihre Datenverarbeitung um. Deshalb sind die Wertstoffhöfe drei Tage geschlossen. Auch die Hauptverwaltung in Niemegk ist betroffen

26.11.2019