Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Unfall auf der B2: Frau verliert Kontrolle über ihr Auto und prallt gegen einen Baum
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Unfall auf der B2: Frau verliert Kontrolle über ihr Auto und prallt gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 16.06.2019
Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person kam es am Freitag auf der B2 zwischen Treuenbrietzen und Niebel. Quelle: Monika Skolimowska/ZB/dpa
Treuenbrietzen

Glück im Unglück hatte am frühen Freitagnachmittag eine 59-Jährige aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Frau war auf der Bundesstraße 2 zwischen Treuenbrietzen und Niebel unterwegs. Sie verlor die Kontrolle über ihr Auto, kam auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum.

Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Frau in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

Für die Zeit der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kam es auf der Bundesstraße 2 zu Behinderungen. Warum die Frau die Kontrolle über ihr Auto verlor, ist noch unklar.

Von MAZ

Heike Kirsch lebt seit 20 Jahren in Schweden. Nun zeigt sie – erstmals in Deutschland - ihre Arbeiten im Krankenhaus Treuenbrietzen. Sie entstehen unter Verwendung von zahllosen Küchenutensilien.

15.06.2019

Am Freitag ist Im Gerätewerk Treuenbrietzen wieder die Arbeit niedergelegt worden. Diesmal von 6 bis 22 Uhr. Langsam scheint der Protest zu wirken.

14.06.2019

Für die 25. Auflage des Sabinchenfestes haben sich die Organisatoren in Treuenbrietzen einiges einfallen lassen. Am Freitag ist der Auftaktabend über die Bühne gegangen, bei dem das große und das kleine Sabinchenpaar gekürt wurden.

14.06.2019