Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Woidke dankt Helfern für Kampf gegen Waldbrand
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Woidke dankt Helfern für Kampf gegen Waldbrand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 22.09.2018
Bilder aus Treuenbrietzen, die in Erinnerung bleiben. Dietmar Woidke sprach den Helfern der Waldbrände am Samstag nochmals sein Dankeschön aus. Quelle: Julian Stähle
Treuenbrietzen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den Einsatzkräften für ihren Kampf gegen den Waldbrand bei Treuenbrietzen (Potsdam-Mittelmark) gedankt. „Katastrophenschutz ist Teamwork. Und das hat hier gut funktioniert“, erklärte Woidke laut Mitteilung bei einem Besuch einer Dankveranstaltung in Treuenbrietzen am Samstag.

Doch das ist nicht der einzige Punkt, dem der Ministerpräsident in Sachen Katastrophenschutz lobende Worte schenkte: Er sei auch vom starken Zusammenhalt in den drei wegen des Brandes evakuierten Dörfern beeindruckt. „Fast alle Bewohner der drei evakuierten Ortsteile Klausdorf, Tiefenbrunnen und Frohnsdorf sind bei Freunden und Bekannten untergekommen. Freundschaft und Nachbarschaft wird hier groß geschrieben“, sagte Woidke. Bei dem Brand standen Ende August bis zu 400 Hektar Wald in Flammen, 550 Menschen mussten ihre Häuser vorübergehend verlassen.

Seit Donnerstag kämpfen Feuerwehrleute gegen den Großbrand, der die Ortschaften Klausdorf, Frohnsdorf und Tiefenbrunnen bedrohte.

Von MAZonline

Helfer und Unterstützer, die gegen den Großbrand bei Treuenbrietzen kämpften, werden gewürdigt. Die Stadt richtet am Sonnabend eine „Dankeschön-Party“ aus. Von 15.30 bis 24 Uhr kann gefeiert werden.

19.09.2018

Die Therapiebegleithunde Luna und Antonia sind im Treuenbrietzener Johanniter-Krankenhaus im Einsatz. Die Vierbeiner zaubern Patienten ein Lächeln ins Gesicht und sorgen für positive Überraschungen.

19.09.2018

Am Freitag Abend ist in Treuenbrietzen ein 30-jähriger unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis beim Ausparken seines Pkw gegen einen anderen geparkten Pkw gefahren

16.09.2018