Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Treuenbrietzen Rassige Kaninchen zur Zuchtschau
Lokales Potsdam-Mittelmark Treuenbrietzen Rassige Kaninchen zur Zuchtschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:46 07.11.2019
Werner Bergemann (li.) und weitere Vereinsfreunde wie Axel Kutzer laden zur Rassekaninchenschau in Pechüle ein. Quelle: Thomas Wachs
Bardenitz

Die Rassekaninchenzüchter aus Bardenitz und Pechüle laden für das Wochenende zu ihrer jährlichen Zuchtschau ein. Mit dabei sind diverse Zuchtfreunde aus insgesamt zehn Vereinen der Region. Gezeigt werden rund 250 Kaninchen in 25 Rassen und Farbenschlägen, teilt Ausstellungsleiter Wolfgang Hasse mit. Die Schau findet traditionell statt im Sportsaal des Gemeindeteiles Pechüle.

Der Rassekaninchenverein D 460 hofft auf viele Besucher. „Vor 30 Jahren hatten wir überhaupt keine Gäste“, erinnert sich Zuchtfreund Werner Bergemann noch heute gut. „Damals waren nämlich alle nach der Maueröffnung auf dem Ku’damm in Berlin“, erzählt der Bardenitzer.

Für Besucher geöffnet ist die Zuchtschau am Sonnabend von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, Sponsoren sind willkommen. Eine Tombola lockt mit Gewinnen.

Von MAZ

Unbekannte sind ins Kino „Kammerspiele“ eingebrochen und haben Spendengeld gestohlen. Ein zweiter Einbruchsversuch in Treuenbrietzen schlug jedoch fehl.

07.11.2019

Das Sabinchenfest ist gerettet. Nach dem Rückzug der 25 Jahre aktiven Organisatoren übernehmen zwölf komplett neue Akteure nun die Regie für die 26. Auflage. Sie bringen auch neue Ideen mit.

06.11.2019

Zum 30. Jahrestag des Mauerfalls findet im Treuenbrietzener Kino „Kammerspiele“ eine Lesung mit anschließender Filmvorführung statt. Gezeigt wird der Film „Gundermann“.

06.11.2019