Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) A10-Baustelle bleibt Engpass: Ministerium sieht keine Alternativen
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

A10-Baustelle: Staugefahr für Werder bleibt - Verkehrsminister sieht keine Alternativen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:11 10.11.2020
Stau auf der A10 zwischen Abfahrt Phöben in Richung Potsdam-Nord ist kein seltenes Bild.
Stau auf der A10 zwischen Abfahrt Phöben in Richung Potsdam-Nord ist kein seltenes Bild. Quelle: Anna Sprockhoff
Werder

Die Baustelle auf der A10 zwischen Phöben und Potsdam-Nord wird die Nerven der Autofahrer und Werderaner weiter auf die Probe stellen. Laut Verkehrs...