Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Arbeiten an Wasserleitungen in Werder
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Arbeiten an Wasserleitungen in Werder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 25.09.2019
Werderaner müssen mit weniger Druck in ihren Wasserleitungen rechnen. Quelle: dpa/Patrick Pleul
Werder

Anwohner in Werder müssen vom 30. September bis zum 1. Oktober in der Zeit von 20 bis etwa 5 Uhr mit geringem Wasserdruck rechnen. Grund dafür sind Wartungsarbeiten des Wasser- und Abwasserzweckverbandes (WAZV) Werder-Havelland.

Betroffen sind folgende Straßen: Hoher Weg, Altenkirchweg, WG Jugendhöhe, WG Schwalbenberg, Kemnitzer Straße, Kemnitzer Chaussee, Erdebergweg, Margaretenstraße, Schwalbenbergweg, Am Finkenberg, Mathildeweg, Marienstraße, Herthastraße, Carmenstraße, Hagenstraße, Kesselgrundstraße, Schönemannstraße, Birkengrundweg.

Über eine komplette Unterbrechung der Trinkwasserversorgung werden die betroffenen Haushalte gesondert per Aushang und Brief informiert. Bei Fragen ist der WAZV unter folgender Nummer erreichbar: 03327/73 75 53

Von MAZonline

In Werder ist offenbar ein Mann auf dem Weg vom Bahnhof nach Hause angegriffen worden. Aus einer Gruppe heraus wurde ihm eine Flasche an den Kopf geschlagen.

24.09.2019

Hinrich Schroeder-Hohenwarth lebt auf der Insel in Werder. So exzessiv, wie das Baumblütenfest gefeiert werde, könne es nicht weitergehen, sagt er seit über 15 Jahren. Auch das Verwaltungsgericht in Potsdam rief der ehemalige Anwalt an.

24.09.2019

Die Potsdamer Straße und die Adolf-Damaschke-Straße als Einbahnstraßen? Wenn es nach der CDU geht, dann soll dadurch mehr Platz für die Radfahrer entstehen. Die Möglichkeiten dafür prüft jetzt die Stadtverwaltung.

23.09.2019