Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Baumblütenfest: Werder sucht Jugendliche, die mitreden wollen
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Baumblütenfest in Werder: Jugendliche sollen beim Festprogramm mitreden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:19 04.10.2021
Bei der Vorbereitung des Baumblütenfestes 2022 sind auch die Jugendlichen gefragt.
Bei der Vorbereitung des Baumblütenfestes 2022 sind auch die Jugendlichen gefragt. Quelle: Julian Stähle
Anzeige
Werder

Zwei Jahre musste das Baumblütenfest in Werder pandemiebedingt pausieren, im Jahr 2022 soll es nun den Neustart mit dem geänderten Konzept geben. Die Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel), die das Fest als Tochtergesellschaft in städtischer Eigenregie ausrichtet, sucht jetzt nach ehrenamtlichen Jugendvertretern aus Werder für die inhaltliche Vorbereitung des Festes.

Ziel: „Wir-Gefühl stärken“

„Damit stehen Werderanerinnen und Werderaner im Vordergrund“, sagt der Geschäftsführer der Veranstaltungsgesellschaft Werder (Havel) mbH, Sebastian Hoferick. „Zusammen planen, zusammen organisieren, zusammen feiern lautet die Devise, die das ,Wir-Gefühl‘ der Stadt noch mehr stärken soll.“ Zur aktiven Unterstützung der Vorbereitung des Festprogramms sind unter dem Motto „Die Jugend hat Heimweh nach der Zukunft“ deshalb auch zwei ehrenamtliche Jugendvertreter vorgesehen.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt

In einem Aufruf der Veranstaltungsgesellschaft heißt es dazu: „Deine Aufgabe ist es primär, Ideen zu liefern und den Kontakt zu den Jugendlichen herzustellen. Du unterstützt uns darüber hinaus in den Bereichen Kunst und Kultur, bezogen auf die Jugend. Du wirst an den Arbeitskreisen teilnehmen und die Jugendlichen aus Werder dort aktiv vertreten. Du brauchst dabei keine Angst haben, dass wir dich im Regen stehen lassen oder du ein umfassendes Vorwissen haben musst. Wichtig ist, dass du Spaß an der Organisation hast und zuverlässig bist. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Da das Fest neu ausgerichtet wird, ist jede Idee bei uns willkommen.“ Interessenten können sich formlos bewerben bis zum 15. Oktober 2021 unter bewerbung@vgw-havel.de

Von MAZonline/fro