Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Betrunken in Werder auf der Straße gelegen
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Betrunken in Werder auf der Straße gelegen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:16 28.10.2021
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Werder

Polizeibeamte haben Mittwochnacht in Werder einen umsichschlagenden Mann festgesetzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der erheblich betrunkene 29-Jährige lag verletzt auf der Brandenburger Straße. Als Rettungskräfte und Polizei eintrafen, gab er an, gestürzt zu sein. Gegen die Hilfe der Sanitäter wehrte er sich, indem er sie bespuckte und nach ihnen trat.

Newsletter MAZ kompakt

Die wichtigsten Nachrichten und Top-Meldungen des Tages aus Brandenburg – täglich gegen 6 Uhr in Ihrem Postfach.

Abonnieren
Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Die Polizeibeamten legten ihm daraufhin Handschellen an. Er wurde mit einem Rettungswagen unter Polizeibegleitung in ein Krankenhaus transportiert. Auf der Fahrt bedrohte er einen Beamten. Gegen den Mann wird nun Anzeige wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt und Bedrohung erstattet.

Von MAZonline