Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Geübtes Auge für das Bildmotiv
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Geübtes Auge für das Bildmotiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 14.08.2019
Konstanze Paula Grüning aus Werder leitet den Fotokurs der Kreisvolkshochschule in der Blütenstadt. Sie vermittelt den Teilnehmern den geübten Blick fürs Bildmotiv. Quelle: Privat
Werder

Einen besonderen Fotokurs mit dem Thema „Das fotografische Sehen“ beginnt die Kreisvolkshochschule Potsdam-Mittelmark am Dienstag, dem 20. August, um 10 Uhr in ihrer Werderaner Geschäftsstelle, Adolf-Damaschke-Straße 60. Die erfahrene Fotografin Konstanze Paula Grüning vermittelt in diesem Kurs das fotografische Sehen. Sie zeigt den Teilnehmern den optimalen Bildaufbau, den „goldenen Schnitt“, die Tiefenschärfe, die Fokussierung auf das Wesentliche sowie das Einfangen des richtigen Momentes.

Die Teilnehmer erlernen Kniffe, mit denen sie später mit einem einzigen Foto am Ende eine ganze Geschichte erzählen können. Außerdem gibt es einen Exkurs in die schnelle und simple Bildbearbeitung per Handyapps.

„Das fotografische Sehen“, Dienstag, 20. August, 10 Uhr, Werder, Adolf-Damaschke-Straße 60, Raum 6. Infos und Anmeldungen unter 03327/57 10 30 oder unter werder@kvhs-pm.de

Von MAZonline

Seit 26 Jahren führt Familie Zosky im kleinen Ort Töplitz ein Geschäft , das komplett aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Das Sortiment sucht seinesgleichen – und das auf 130 Quadratmetern Verkaufsfläche.

14.08.2019

In der Seniorenresidenz „Blütentraum“ leben nicht nur Damen und Herren mit fortgeschrittenem Lebensalter. Dort haben auch vier Hühner Einzug gehalten. Namen und Alter der gefiederten Gäste sind unbekannt, aber die Bewohner der Seniorenresidenz verstehen sich bestens mit dem Federvieh im Garten.

14.08.2019
Aus dem Nachlass eines Berliner Künstlers - Werders Stadtgalerie um ein Bild schöner

Der Fundus des Kunst-Geschosses in Werder ist um ein besonderes Bild reicher: Elfriede Gupta, die Witwe des bekannten Berliner Künstlers Ajit Gupta, hat der Stadtgalerie die „Himmelfahrt“ aus dem Nachlass ihres Mannes geschenkt.

13.08.2019