Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Havel-Therme fehlen noch Mitarbeiter –Recruiting-Night am Samstag
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Havel-Therme in Werder sucht mit zweitem Recruiting-Event Mitarbeiter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:08 16.10.2020
Bauarbeiten an der Havel-Therme in Werder – bis Dezember soll alles fertig sein. Quelle: Annika Jensen
Anzeige
Werder

Masseur, Koch oder Haustechniker: Der Havel-Therme in Werder, die am 6. Dezember eröffnen soll, fehlen noch Mitarbeiter. Deshalb veranstaltet das Team um den Bauunternehmer und späteren Thermen-Betreiber Andreas Schauer am morgigen Samstag vor Ort am Zernsee das zweite „Recruiting-Event“. Diesmal kann die Veranstaltung am Abend stattfinden, Start ist um 17 Uhr. Im Juli wurde das Event auf tagsüber verlegt, um die geltenden Corona-Pandemie-Regeln zu Abstand und Hygiene besser einhalten zu können.

Führung in Gruppen mit maximal 15 Personen

Über die Baustelle geht es am Samstag in geführten Gruppen mit maximal 15 Personen, heißt es in der Ankündigung. Interessenten können sich am Ort des Geschehens über die Arbeit in der Wellnessbranche informieren sowie Konzept und Angebot der Havel-Therme kennenlernen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anzeige

Debatte über Nachbar-Bebauung

Ob die Therme in den Havelauen tatsächlich am Nikolaustag ihre Tore für Besucher öffnen kann und vor allem für wie viele Gäste, hängt unter anderem davon ab, wie sich das Infektionsgeschehen in der Corona-Pandemie entwickelt. Zuletzt diskutierten Werders Stadtpolitiker darüber, welche Häuser neben der Havel-Therme entstehen sollen. Die Debatte ist an die Fachausschüsse zurück verwiesen worden (MAZ berichtete).

Von Luise Fröhlich