Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) L90 voll gesperrt: Bau des Kreisverkehrs beginnt am Montag
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

L90 in Glindow wegen Bau des neuen Kreisverkehrs ab Montag voll gesperrt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:32 14.10.2020
Auf der Klaistower Straße in Glindow wird ab Montag der neue Kreisverkehr gebaut. Quelle: Stadt Werder
Anzeige
Glindow

Auf der Klaistower Straße in Glindow beginnen in der kommenden Woche die Bauarbeiten für den neuen Kreisverkehr. Darüber informierte die Werderaner Stadtverwaltung. Über den Kreisverkehr soll der geplante Bildungscampus an die L90 angeschlossen werden. Die Arbeiten starten am 19.Oktober und dauern voraussichtlich bis Ende Mai 2021.

Autofahrer müssen die Baustelle für den gesamten Zeitraum über die Straßen Am Gewerbepark und Langer Grund umfahren. Auf der Strecke gibt es zudem eine Engstelle, an der eine Ampel installiert wird, wie die Stadt Werder mitteilte.

Anzeige

Tankstelle aus Richtung Bliesendorf erreichbar

Die Tankstelle und die anderen Firmen im Abschnitt zwischen dem Kreisverkehr Bliesendorf und der Baustelle sind aus Richtung Bliesendorf erreichbar. Zusätzlich wird die Heinrich-Heine-Straße an den neuen Kreisverkehr angebunden und während der Baumaßnahmen zeitweilig in diesem Bereich gesperrt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Von Luise Fröhlich