Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Quad-Fahrer (71) schwer verletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Quad-Fahrer (71) in Werder (Havel) schwer verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:26 23.07.2021
Quelle: dpa
Anzeige
Werder (Havel)

In Werder wurde am Donnerstagmittag ein Quad-Fahrer (71) schwer verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen war ein 63-jähriger Autofahrer auf der Hans-Grade-Straße in Richtung Mielestraße unterwegs. Diese wollte er überqueren und An den Hainbuchen weiterfahren. Dabei übersah er den von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Quad-Fahrer mit Anhänger.

15 000 Euro Sachschaden

Durch den Zusammenstoß stürzte der Quad-Fahrer auf die Straße. Er wurde schwer verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Auch ein Rettungshubschrauber war am Unfallort. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15000 Euro.

Von MAZonline