Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) „Hartes Brot“: Wie die Arbeit im Schaltgerätewerk Werder zu DDR-Zeiten war
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Schaltgerätewerk Werder am Zernsee: Ehemalige Mitarbeiterin erinnert sich an ihre Arbeit

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:42 09.09.2021
Christa Schmidt war von 1961 bis 1991 im Schaltgerätewerk, am ehemaligen Standort am Zernsee, tätig.
Christa Schmidt war von 1961 bis 1991 im Schaltgerätewerk, am ehemaligen Standort am Zernsee, tätig. Quelle: Julius Frick
Werder

„Da oben war mein Büro“, sagt Christa Schmidt und zeigt auf eine Fensterreihe zwischen Backsteinen am einstigen Verwaltungstrakt des Schaltgerätewerke...