Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Stadtsportbund lädt zum Baumblütenlauf
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Stadtsportbund lädt zum Baumblütenlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:57 25.02.2020
Die damalige Blütenkönigin Peggy Sinnig gibt den Start für den Baumblütenlauf frei, im April 2019. Quelle: Paula Grüning
Anzeige
Werder

Trotz des verschlankten Blütenfestes in diesem Jahr wird der Stadtsportbund wieder den Baumblütenlauf organisieren. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung und den Schulen seien die Vorbereitungen getroffen, um am Sonntag, 26. April, alle laufbegeisterten Sportler sowie Bürger auf den 800 Meter langen Parcours im Stadtwald – Elsebruchweg zu schicken, sagte Klaus-Dieter Bartsch, der Vorsitzende des Stadtsportbundes. Um 10 Uhr startet der Lauf der jüngsten Teilnehmer. Der Förderverein der freiwilligen Feuerwehr wird für die Kinder seine Hüpfburg zur Verfügung stellen. Und für die Stärkung der Läufer und ihrer Unterstützer sorgen Gastronom Mario Müller vom Strandbad Werder sowie der Hort „Sunshine Kids“ aus Glindow, der seinen selbst gebackenen Kuchen anbieten wird.

Die Anmeldung für alle Läufer ist ab 9 Uhr am Wettkampftag möglich und jeweils 30 Minuten vor jedem Start der einzelnen Altersklassen. Startberechtigt sind alle ab dem sechs Jahren. Eine Startgebühr muss niemand zahlen. Nach der Siegerehrung der jüngsten Läufer, gegen etwa 11 Uhr, machen sich die Mädchen und Jungen ab der Altersklasse 15/16 bis zur Altersklasse über 60 Jahre auf den Laufweg. Willkommen zum 27. Baumblütenlauf sind neben Werderanern auch Teilnehmer aus dem Umland. Für Fragen steht der Stadtsportbund unter folgender Nummer zur Verfügung: 03327/783-325.

Von MAZonline