Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Testzentrum auf der Bismarckhöhe öffnet wieder – am Sonntag wird geimpft
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel)

Testzentrum auf der Bismarckhöhe in Werder öffnet wieder - auch Impfungen möglich

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 16.11.2021
Das Testzentrum auf der Bismarckhöhe in Werder wird reaktiviert.
Das Testzentrum auf der Bismarckhöhe in Werder wird reaktiviert. Quelle: Luise Fröhlich
Anzeige
Werder

Das Corona-Testzentrum auf der Bismarckhöhe in Werder wird reaktiviert. Wie die Stadtverwaltung am Dienstag mitteilte, öffnet die Gratis-Schnelltest-Stelle im Hohen Weg 150 am Montag, 22. November, wieder. Nähere Informationen und die Online-Anmeldung auf der Homepage der Stadt werden im Laufe der Woche veröffentlicht. Das Testzentrum wird wieder in Zusammenarbeit mit der Apotheke im Werderpark betrieben. Die dortige kleinere Teststelle wird ab dem 22. November ihre Öffnungszeiten entsprechend reduzieren.

Erster Impftag am 21. November

Bereits am Sonntag, 21. November, kann man sich auf der Bismarckhöhe außerdem impfen lassen. „Zusätzlich zum Testangebot [...], soll es an dem Standort auch gelegentliche Impfangebote ohne Anmeldung geben“, erklärte die Stadtverwaltung, die dafür erneut mit mehreren Werderaner Hausärzten zusammenarbeitet. Am Sonntag, 21. November, von 11 bis etwa 15 Uhr ist der erste Termin, bei der Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen mit den Vakzinen von Biontech-Pfizer und Moderna verabreicht werden.

„Potsdam ganz nah“ erleben – zweimal wöchentlich

Alle News für die Landeshauptstadt schon morgens in Ihrem E-Mail-Postfach – jeden Dienstag und Freitag. Jetzt anmelden!

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Kurzfristig werden für das Testzentrum auf der Bismarckhöhe noch Mitarbeiter auf Minijob-Basis gesucht, unter anderem zur Unterstützung bei Testabstrichen. Gegebenenfalls wird es dafür ergänzende Schulungen geben. Interessenten können sich in der Apotheke im Werderpark unter der Telefonnummer 03327/573710 oder per Mail an info@apotheke-im-werderpark.de melden.

Von MAZonline/fro