Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Unbekannte brechen in Geschäftshaus in Plötzin ein
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Unbekannte brechen in Geschäftshaus in Plötzin ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:44 09.02.2020
Unbekannte sind in Plötzin in ein Geschäftsgebäude eingebrochen und haben 300 Euro gestohlen. (Genre-Bild) Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Werder/Plötzin

Ein Plötziner meldete sich am Sonnabend gegen 21 Uhr bei der Polizei und teilt mit, dass er über das Alarmsystem seines Grundstücks via Handy mitbekommen hat, dass sich jemand auf seinem Grundstück befindet.

Er konnte auf seinem Handy zwei dunkel gekleidete Personen feststellen, die sich zunächst auf seinem Grundstück aufhielten, um dann in sein Geschäftshaus einzudringen.

Anzeige

Die Täter durchsuchten das Gebäude und entwendeten dabei 300 Euro Bargeld. Zudem beschädigten sie Überwachungskameras so stark, dass sie nicht mehr funktionierten. Die Kriminalpolizei war vor Ort, um Spuren zu sichern.

Von MAZonline