Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Autofahrer betrunken und ohne Führerschein
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Autofahrer betrunken und ohne Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 21.01.2019
Quelle: dpa
Werder

Ein VW-Golf-Fahrer wurde am Sonntagabend in Werder von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Der 25-Jährige war gegen 20 Uhr auf der Kölner Straße angehalten worden.

Ein Atemalkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,32 Promille. Zudem hatte der Mann eine geringe Menge Cannabis bei sich. Bei der weiteren Kontrolle stellte sich darüber hinaus noch heraus, dass er gar keinen Führerschein hatte. Die Fahrt war für den 25-Jährigen damit zu Ende.

Es wurden Anzeigen wegen Fahren ohne Führerschein, Fahren unter Alkohol und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Von MAZonline

Frank W. Weber, Kurator der Stadtgalerie Kunst-Geschoss in Werder, hat für dieses Jahr eine Ausstellung mehr als in den Vorjahren geplant. Eine von ihnen bereitet er schon lange vor.

18.01.2019

Bei einem Spurwechsel übersah ein Lastwagenfahrer einen Pkw. Er strafte den Wagen. Die 30-jährige Fahrerin verlor die Kontrolle über ihr Auto und wurde verletzt.

18.01.2019

Wohin nach der Grundschule? Diese Frage stellen sich derzeit etliche Kinder und Eltern. Wann die weiterführenden Schulen in Werder an diesem und nächsten Wochenende ihre Türen öffnen, lesen Sie in dieser Übersicht.

18.01.2019