Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Werder (Havel) Parkhaus: Zwei Decks ab Montag geschlossen
Lokales Potsdam-Mittelmark Werder (Havel) Parkhaus: Zwei Decks ab Montag geschlossen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 16.08.2018
Das Parkhaus am Bahnhof in Werder. Quelle: Christel Köster
Anzeige
Werder

In der kommenden Woche sind zwei Decks im Werderaner Parkhaus am Bahnhof geschlossen. Das teilte der 1. Beigeordnete, Christian Große (CDU), am Donnerstag mit. Grund dafür sind Markierungsarbeiten in den Fahrgassen und an den Abstellplätzen. Als Ausweichparkplatz steht, wie gewohnt, das stadteigene Grundstück zwischen Rettungswache und Kita in der Adolf-Damaschke-Straße zur Verfügung. Die Sperrung der Parkdecks dauert vom 20. August, 6 Uhr, bis 24. August, 18 Uhr.

Im vorigen Jahr wurde das Parkhaus am Stadtbahnhof aufwendig für rund 500.000 Euro saniert. Immer wieder beschmieren Vandalen dort die Wände oder reißen Feuerlöscher heraus. Erst im Juli hatte die Polizei gemeldet, dass mehrere Jugendliche im Parkhaus herumgegrölt und sich geprügelt haben. Einige konnten gefasst werden.

Von MAZonline