Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Wie die Busse rund um die Feiertage fahren
Lokales Potsdam-Mittelmark Wie die Busse rund um die Feiertage fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 22.12.2018
Auch für die Linie X1 gibt es am 31. Dezember Zusatzfahrten. Quelle: Regiobus
Anzeige
Mittelmark

Rund um die Feiertage müssen sich Fahrgäste auf Änderungen im Regiobus-Linienverkehr einstellen. Am Heiligabend gilt tagsüber der Samstagsfahrplan, ab 20 Uhr verkehren die Busse wie in einer Nacht von Samstag auf Sonntag. Am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag gilt tagsüber der Sonntagsfahrplan. Am 25. Dezember ab 20 Uhr fahren die Busse wie in der Nacht von Samstag zu Sonntag und am 26. Dezember wie von Mittwoch zu Donnerstag. Am 30. Dezember müssen Fahrgäste auf den Sonntagsfahrplan schauen und ab 20 Uhr fahren die Busse wie in der Nacht von Samstag zu Sonntag.

Zusätzliche Fahrten bietet Regiobus am Silvestertag an. Folgende Linien sind betroffen: 580, X1, 601, 607, 620, 622, 623, 631, N12 und N13. Die Fahrpläne sind unter www.regiobus-pm.de zu finden. Am 1. Januar verkehren die Busse tagsüber wie am Sonntag und ab 20 Uhr gilt der Fahrplan wie in einer Nacht von Dienstag zu Mittwoch. Die Linien 555, 586 sowie der Bürgerbus Hoher Fläming fahren vom 24. Dezember bis einschließlich 1. Januar nicht.

Neues Fahrplanangebot entlang der Ruhlsdorfer Straße

Zwischen Teltow und Ruhlsdorf gibt es ab 22. Dezember ein neues Fahrplanangebot. Die Linie 625 fährt künftig im Uhrzeigersinn von Teltow in Richtung Gustl-Sandtner-Straße. Einige Haltestellen befinden sich jetzt auf der gegenüberliegenden Seite und die Stationen Bernhard-Lichtenberg-Straße und Heinersdorfer Weg/Reha werden wegen geringer Nachfrage nicht mehr bedient.

Die Linie 626 fährt ab sofort ab Bahnhof Teltow in der Gonfrevillestraße in Richtung Bürgertreff. Alle Haltestellen entlang der Ruhlsdorfer Straße werden in beiden Richtungen bedient und die Station Stahnsdorfer Straße wird in Mühlenbergstraße umbenannt. Vor dem Kreisverkehr zur Isarstraße hat Regiobus eine neue Haltestelle namens Schenkendorfer Weg eingerichtet. Außerdem gibt es zwischen Teltow und dem Gewerbegebiet Stahnsdorf jetzt mindestens einen 60-Minuten-Takt.

Von MAZonline