Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Potsdam-Mittelmark Wiesenburg/Mark: Auto überschlägt sich – Fahrerin unverletzt
Lokales Potsdam-Mittelmark

Wiesenburg/Mark: Auto überschlägt sich – Fahrerin unverletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 26.07.2020
Polizeieinsatz auf der B 107. Quelle: Rüdiger Böhme
Anzeige
Wiesenburg/Mark

Eine 37 Jahre alte Autofahrerin ist am Sonntagvormittag bei Wiesenburg/Mark auf der B 107 in einer Kurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Die Fahrerin, die sich gegen 9.30 Uhr auf dem Stück zwischen Jeserigerhütten und Landesgrenze allein in ihrem Wagen befand, blieb unverletzt.

Anzeige

Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge könnte als Unfallursache unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn in Frage kommen.

Das Auto war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden von einem Abschleppdienst geborgen. Die Schadenshöhe beträgt etwa 10.000 Euro.

Von MAZ